tauwetter print logo

Anlaufstelle, für Männer*, die in Kindheit oder Jugend sexualisierter Gewalt ausgesetzt waren

© 2015 Tauwetter e.V.

Einsamkeit

Kaum sechs Jahre alt
lernte ich die "Liebe" eines Mannes kennen.
Er machte mich glücklich,
denn er überschüttete mich mit Geschenken
und nahm sich meinen Körper -
meine Seele floh ins Nirgendwo.

Das ging über Jahre
aber niemand hörte mein Schreien.
Ich beschloss zu vergessen.

Seitdem kenne ich die Einsamkeit.

Ich war fremd
in mir selbst.
Unter Freunden
allein.
Das Wort Liebe
verursacht mir noch heute Übelkeit.

Nach 33 Jahren habe ich beschlossen
das Vergessen zu beenden.
Ich berge verschüttete Erinnerungen.
Bruchstücke meines Lebens
füge ich zu einem Ganzen.

Mühsam noch,
oft am Rande der Verzweiflung,
entkomme ich
dem Ekel,
der Scham,
dem Gefühl, nichts wert zu sein.

Doch
ich schaffe es.
Jetzt weiß ich:
Ich bin Ich.
Vielleicht
entkomme ich auch
der Einsamkeit.

Bernd